Tankraumsanierung :
  Ein Heizöllagerraum, auch Tankraum genannt, für alle Arten von Kellertankanlagen muß einen dreifachen ölfesten und öldichten Anstrich haben. Im Falle eines Schadens am Stahltank, an einzelnen Behältern, an den Armaturen oder an den Leitungen kann Öl aus- und überlaufen und darf nicht in den Boden des Tankraumes eindringen.

Bei Schäden an dem Mauerwerk, dem Verputz und/oder an dem öldichten Anstrich hilft das Einbringen einer ölfesten Folie, mit der der Tankraum ausgekleidet werden kann - u.U. ist auch die Lieferung und Montage von doppelwandigen Heizölbehältern in Betracht zu ziehen. Welche Möglichkeiten für Sie die besten sind ....

Fragen Sie uns !

PS.:
Eine gebundene Gebäuderversicherung ersetzt Ihnen keinen Ölschaden - eine Haftpflichtversicherung auch nicht, so daß man das Risiko in Verbindung mit der Lagerung von Heizöl keinesfalls unterschätzen darf.
   
Jung + Söhne • Gesellschaft für Tanksicherung und Umweltschutz mbH
Liebigstr. 12 • 46539 Dinslaken • Tel:(0 20 64) 4967-0 • Fax:(0 20 64) 4967-49
E-Mail:
info@jung-soehne.de

Tankreinigungen - Innenbeschichtungen - Innnenhüllen - Tankreparaturen - Neuanlagen - Demontagen - Sachverständigenprüfung - Tankraumsanierung - Domschacht-Sanierung - Druckbehälterprüfung - Sicherheitsrohrleitungen - Regenwassernutzung - Angebot - Firmenprofil - Anfahrtsplan - Kontakt - Impressum